Ausbildereignung (= Teil 4, AdA) in 1 Woche

Auf dieser Seite gibt es die folgenden Abschnitte:

  1. Allgemeine Informationen
  2. Voraussetzungen für den Kurs
  3. Termine für 2024 und 2025
  4. Inhalte des Kurses
  5. Voraussetzungen für die Prüfung
  6. Unterrichtszeiten
  7. Gebühren
  8. Unterkunft

Allgemeine Informationen

Das Bildungskontor bietet Kompaktlehrgänge zur Vorbereitung auf die Ausbilder-Eignungsprüfung (wird als Teil 4 der Meisterprüfung anerkannt) in nur 40 Unterrichtsstunden in 5 Tagen (max. 18 Teilnehmende) an.

Die schriftliche Prüfung findet in der Regel am ersten Werktag der Folgewoche statt, die mündliche für einen Teil der Gruppe (mit weiter Anreise, max. 8) am selben Tag, die Anderen am darauf folgenden Tag.

Die Prüfungen werden von der Handwerkskammer für Ostfriesland in Aurich abgenommen.

Die entsprechenden Anmeldeunterlagen und weitere Informationen bekommen Sie rechtzeitig vor Kursbeginn per E-Mail zugesandt.

Die mit der bestandenen AdA-Prüfung erworbene Ausbildungsbefähigung ist bundesweit anerkannt. Es ist dabei egal, ob die Prüfung vor der HWK, IHK oder LWK abgelegt wurde.

Die Kurse sind für alle frei zugänglich.

Als Bildungsurlaub bzw. -freistellung sind die Kurse z. Zt. anerkannt in

  • Niedersachsen (VA-Nr. B22-112688-72) – bis 31.12.2024
  • Hamburg (HI 43-4/406-0.7.5, 54514) – bis 21.09.2024
  • Nordrhein-Westfalen (48.06.01-120) – unbefristet
    (bzw. bis Ende des Zulassungszeitraum des AZAV-Zertifikats am 12.05.2027)

Angaben zu den Lehrbüchern finden Sie hier: Handwerkerfibel und Übungspakete

Voraussetzungen für den Kurs

Wir setzen eine hohe Lernbereitschaft und -fähigkeit voraus. Zudem sind gute Deutschkenntnisse unabdingbar.

Termine für 2024 und 2025

Der Kurs beinhaltet eine Präsenzzeit von min. 40 Stunden Unterricht.

KursnameTermine für 2024 und 2025Status
2024
AdA Kurs 16022. Januar bis 26. Januar 2024
AdA Kurs 16112. Februar bis 16. Februar 2024
AdA Kurs 16218. März bis 22. März 2024
AdA Kurs 16322. April bis 26. April 2024
AdA Kurs 16413. Mai bis 17. Mai 2024
AdA Kurs 16517. Juni bis 21. Juni 2024 Warteliste
AdA Kurs 16615. Juli bis 19. Juli 2024
AdA Kurs 16705. August bis 09. August 2024
AdA Kurs 16823. September bis 27. September 2024
AdA Kurs 16907. Oktober bis 11. Oktober 2024
AdA Kurs 170 18. November bis 22. November 2024 BELEGT
2025
AdA Kurs 1716. Januar bis 10. Januar 2025
AdA Kurs 1723. Februar bis 7. Februar 2025
AdA Kurs 1733. März bis 7. März 2025
AdA Kurs 1747. April bis 11. April 2025
AdA Kurs 1755. Mai bis 9. Mai 2025
AdA Kurs 1762. Juni bis 6. Juni 2025
AdA Kurs 17714. Juli bis 18. Juli 2025
AdA Kurs 17811. August bis 15. August 2025
AdA Kurs 1798. September bis 12. September 2025
AdA Kurs 18020. Oktober bis 24. Oktober 2025
AdA Kurs 18124. November bis 28. November 2025

Inhalte des Kurses

Die Inhalte ergeben sich aus der Ausbildungs-Eignungsverordnung: 

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Lehrgangs- und Prüfungsinhalte sind in der neuen AEVO näher erläutert (Download der AEVO, als PDF). 

Voraussetzungen für die Prüfung

Es gibt keine Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfung

Bitte beachten Sie aber, dass die bestandene Ausbildereignungsprüfung nicht automatisch zum Ausbilden berechtigt.

Unterrichtszeiten

Wochenkurse: Montag bis Freitag von 8:30 bis 15:45 Uhr

Gebühren

Es fällt eine Gebühr von 495 Euro (ab 2025: 550 Euro) an. Die Prüfungsgebühr in Höhe von z. Zt. 200 Euro wird seitens der HWK in Rechung gestellt.
Ein Klick oder Tipp auf den folgenden Button bringt Sie zur Anmeldung:

Unterkunft

Für unsere externen Teilnehmenden gibt es bezüglich Unterkünfte einen guten Überblick auf der Seite »Übernachten« auf oldenburg-tourist.de.