AdA-Schein

Das Bildungskontor bietet Kompaktlehrgänge zur Vorbereitung auf die Ausbilder-Eignungsprüfung (wird als Teil IV der Meisterprüfung anerkannt) in nur 40 Unterrichtsstunden in 5 Tagen (max. 15 TeilnehmerInnen +2) an. Die schriftliche Prüfung findet in der Regel am Montag der Folgewoche statt, die mündliche für einen Teil der Gruppe (mit weiter Anreise, max. 8) am selben Tag, die Anderen am Dienstag.

Die mit der bestandenen AdA-Prüfung erworbene Ausbildungsbefähigung ist bundesweit anerkannt. Es ist dabei egal, ob die Prüfung vor der HWK, IHK oder LWK abgelegt wurde.

Die Kurse sind für alle frei zugänglich.

Der nächste Kurs findet vom 13.11. - 17.11.2017 statt (Warteliste, freie Plätze z. Z. ab dem 11.12.2017).

Termine

Als Bildungsurlaub bzw. -freistellung sind die Kurse z. Zt. in Niedersachsen (VA-Nr. 16 - 52891), Bremen (23-23 2015/666), Hamburg (HI433/406-0.75.,45589), Nordrhein-Westfalen (48.06.01-120) und Mecklenburg-Vorpommern (LAGuS/MV-6-S78A-0409/16), Rheinland-Pfalz (6807/1228/16) anerkannt (in Hessen unter bestimmten Voraussetzungen).

Kompaktkurs AdA - Termine 2017 / 2018
AdA Kurs 82 02. Januar bis 06. Januar 2017
AdA Kurs 83 06. Februar bis 10. Februar 2017
AdA Kurs 84 13. März bis 17. März 2017
AdA Kurs 85 24. April bis 28. April 2017
AdA Kurs 86 29. Mai bis 02. Juni 2017
AdA Kurs 87 03. Juli bis 07. Juli 2017
AdA Kurs 92 31. Juli bis 04. August 2017
AdA Kurs 88 04. September bis 08. September 2017
AdA Kurs 89 09. Oktober bis 13. Oktober 2017
AdA Kurs 90 13. November bis 17. November 2017
AdA Kurs 91 11. Dezember bis 15. Dezember 2017
2018 2018 2018 2018
AdA Kurs 93 08. Januar bis 12. Januar 2018
AdA Kurs 94 12. Februar bis 16. Februar 2018
AdA Kurs 95 19. März bis 23. März 2018
AdA Kurs 96 09. April bis 13. April 2018
AdA Kurs 97 14. Mai bis 18. Mai 2018
AdA Kurs 98 18. Juni bis 22. Juni 2018
AdA Kurs 99 27. August bis 31. August 2018
AdA Kurs 100 24. September bis 28. September 2018
AdA Kurs 101 22. Oktober bis 26. Oktober 2018
AdA Kurs 102 26. November bis 30. November 2018
AdA Kurs 103 10. Dezember bis 14. Dezember 2018

Inhalte

Die Inhalte ergeben sich aus der Ausbildungs-Eignungsverordnung:

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Lehrgangs- und Prüfungsinhalte sind in der neuen AEVO näher erläutert (Download der AEVO, als PDF).

Prüfungsvoraussetzungen

Es gibt keine Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfung

Bitte beachten Sie aber, dass die bestandene Ausbildereignungsprüfung nicht automatisch zum Ausbilden berechtigt.

Unterrichtszeiten, Gebühren und Unterkunft

Wochenkurse: Montag bis Freitag von 8:30 bis 15:45 Uhr

Es fällt eine Gebühr von 475 Euro zuzüglich Prüfungsgebühr (z. Zt. 200 Euro) an. Sie können sich online anmelden.

Für unsere externen TeilnehmerInnen gibt es bezüglich Unterkünfte einen guten Überblick auf der folgenden Seite Übernachten (auf oldenburg-tourist.de).